News
26.06.2017

QualityMinds als Innovationsführer geehrt

Überlingen – Die QualityMinds GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Nürnberg wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. QualityMinds GmbH schaffte bereits zum zweiten Mal in Folge den Sprung in diese Innovationselite und liegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern sogar auf Platz 2. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Softwarespezialist besonders in der Kategorie „Innovationsklima“ und mit seinem Innovationserfolg. 

Bei der 2012 gegründeten QualityMinds GmbH aus Nürnberg sind die ca. 100 Mitarbeiter mitentscheidend für den Innovationserfolg. Der Geschäftsführer Robert Fleming ist überzeugt: „Eine starke Firmenkultur ist das Fundament für unser kontinuierliches Wachstum“. Als gefragte Spezialisten für Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung brauchen die Mitarbeiter große Freiräume und die bekommen sie bei dem Top-Innovator auch. Alle Mitarbeiter entscheiden im Rahmen definierter „Leitplanken“ innerhalb ihres Teams wieviel Prozent der Arbeitszeit für die Arbeit an eigenen Projekten nutzbar sind und werden additiv mit extra 5 Innovationstagen zur freien Verfügung pro Jahr außerordentlich gefördert. „Jeder der Testberater und Requirements Engineers bearbeitet ein spezielles Thema, für welches die Kollegen/innen „brennen“ betont auch Dr. Michael Mlynarski, Mitbegründer der QualityMinds GmbH. 

Der Mittelständler mit Standorten in Nürnberg, Frankfurt am Main und München ist bereits zum zweiten Mal in Folge unter den TOP 100 und liegt in diesem Jahr in der Größenklasse der Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern auf dem zweiten Platz. QualityMinds hat sich national in der Spitzengruppe der Branche etabliert. 

Bildquelle: compamedia

 

back

Kommentare